Unsere Arbeit

„Schule soll nicht nur Wissen und Können vermitteln,
sondern auch Herz und Verstand.“

In Anlehnung an: Art. 131,
Abs. 1, Bayerische Verfassung

Mitverantwortung für die Schulgemeinschaft

Wir Eltern haben für unseren Teil der Erziehungs- und Bildungsaufgabe im Schulleben besondere Rechte und Pflichten. Lassen Sie uns die Verantwortung hierfür gemeinsam tragen.

Die gesetzliche Grundlagen sind die Bayerische Gymnasialschulordnung (GSO) und das Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG).

Details finden Sie in der Broschüre „Schule und Familie – Verantwortung gemeinsam wahrnehmen“ des Bayerischen Kultusministerium.

Mitgestaltung in der Schulgemeinschaft

Eltern und Schule sind gefordert, die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Schule aktiv zu gestalten. Darum engagieren sich Ihre Elternbeiräte und Klassenelternsprecher ehrenamtlich.

ElternMitWirkung

Für das gezielte Mitgestalten benötigen wir jedoch Ihre Unterstützung, Ihre Stimme, den vertrauensvollen Austausch, Sie als Klassenelternsprecher oder Elternbeirat, Ihre Ideen, Eindrücke und Vorschläge.

Wir tauschen uns regelmäßig und vertrauensvoll mit der Schulleitung und den Lehrern in generellen aber auch vertraulichen Anliegen aus und bringen diese Ihre Anliegen dort ein.

Bindeglied Elternvertretung

Wir, Ihre Elternvertretung, wie auch die Schulleitung stehen deswegen als Ansprechpartner allen Mitgliedern der Schulfamilie gerne zur Verfügung und moderieren zwischen Eltern und Schule.

Zur Pflege eines guten Schulklimas wirken wir darum im Schulforum, bringen Ideen und Vorschläge ein, halten Kontakt zur Lehrern und sprechen mit Schülern bzw. deren Vertretungen. Wir unterstützen das Schulleben  und schulische Veranstaltungen, für Sie gerne auch mit kleinen Köstlichkeiten.

Kommen wir gemeinsam in Kontakt

Treffen Sie uns bei Schulveranstaltungen persönlich. Oder: Senden Sie uns Ihre Vorschläge. Was ist gut? Kann die Schule etwas besser machen? Was muss sich verbessern?

Elternbeirat@MGF Gymnasium Kulmbach

Liebe Eltern, Kinder und Lehrer,

„Unser aller Anliegen im schulischen Miteinander
sind ist es wert ernst genommen zu werden.“

Der Elternbeirat will helfen, dieses Interesse für die Bildung und ethisch-moralische Erziehung unserer Kinder zu wahren.

Schule ist Raum zu wachsen

In der Schule Erlebtes ist prägend fürs Leben. Der Schule fällt also eine bedeutende Rolle zu – erzieherisch und gesellschaftlich. Klingt der Begriff Schulfamilie auch fremd, die Familienmitglieder arbeiten an den Wurzeln der späteren Lebensbiografien der Kinder.

Eltern machen Schule

Eltern sind ein bedeutender, mitgestaltender Teil der Schulfamilie, denn sie prägen das Schulleben unserer Kinder in besonderem Maße. Der 12-köpfige Elternbeirat als bescheidener Teil aller Eltern ist Ihr Gremium, das alle zwei Jahre zur Wahl steht.

Ohne Eltern geht Schule nicht

Deshalb bringen Sie sich bitte ein. Nutzen Sie die Chance zum Mitgestalten der Schule Ihrer Kinder. Der Elternbeirat hat in unserem Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium Kulmbach dabei eine lange Tradition und wichtige Aufgabe.

Elternbeirat@MGF Gymnasium Kulmbach

Ihre Elternbeiräte und Klassenelternsprecher haben gerne ein offenes Ohr für Sie, bei Fragen, Problemen, aber auch bei Wünschen und Anregungen oder Vertraulichem. Wir nehmen uns Ihren Anliegen gerne an.

Dr. Bernd Rosemann
Vorsitzender

Betrieben von elternbeirat.mgf-kulmbach.de

Nach oben ↑