Petition zur Sicherung des musischen Zweiges an bayerischen Gymnasien in der Fläche eingereicht

Petition zur Sicherung des musischen Zweiges an bayerischen Gymnasien in der Fläche eingereicht

Am 06. Juni 2021 wurde von uns, stellvertretend für alle Elternschaften der Musischen Gymnasien in Oberfranken, eine Petition zur Sicherung des musischen Zweiges an (Teil-)Musischen Gymnasien im Bayerischen Landtag eingereicht.

Addressiert ist die Petition an den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und an den Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo.

Gleichzeitig wurden alle oberfränkischen Mandatsträger im Bayerischen Landtag, alle Mitglieder des Bildungsausschusses des Bayerischen Landtages und die bildungspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen gebeten sich in der Angelegenheit zu engagieren.

Sprechen Sie Ihre/unsere Mandatsträger dazu gerne konkret an!

Weiterlesen „Petition zur Sicherung des musischen Zweiges an bayerischen Gymnasien in der Fläche eingereicht“

Umfrage aller bayerischen Elternverbändezur zur Entwicklung „Lernen unter Pandemiebedingungen.“

Wie hat sich der Schulalltag und das Lernen unter Pandemiebedingungen für Sie und Ihr Kind in den letzten Monaten entwickelt? Alle bayerischern Elternverbände haben gemeinsam eine Umfrage entwickelt, welche sich der Fragestellung annimmt.

Ihre Antworten werden zeigen, welche Maßnahmen sich bewährt haben und wo die Schwachstellen beim Modell Wechsel- und Distanzunterricht liegen. Wir als Mitglied der Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV) setzen uns mit den weiteren Elternverbänden beim Kultusministerium und der bayerischen Staatsregierung für konstruktive Lösungen ein.

Ihre Rückmeldung sind uns sehr wichtig, um ein fundiertes Bild der Situation aus Kundensicht zu erlangen. Ihre Teilnahme ist vollkommen anonym und für jedes schulpflichtige Kind sollte ein eigener Fragebogen ausgefüllt werden. Viele Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Hier gehts zur Umfrage …

Information für die Q11 – Abiturprüfung 2022

Aufgrund der pandemiebedingten Beeinträchtigungen gibt es Inhalte im Lehrplan, die für die schriftliche Abiturprüfung 2022 nicht prüfungsrelevant sind. Sie finden fachbezogene Hinweise dazu auf der Internetseite der Gymnasialabteilung am ISB

Außerdem weist das Kultusministerium darauf hin, die im Lehrplan angegebene Reihenfolge der Themen und innerhalb der Themenbereiche die vorgesehene Abfolge der Inhalte einzuhalten, damit nötigenfalls eine weitere Anpassungen der prüfungsrelevanten Inhalte vorgenommen werden kann.

Quelle: LEV, Stand: 13.04.2021

Neuer Elternbeirat am arbeiten

Elternbereitschaft am MGF erneut spitzenmäßig – Danke!

Alle zwei Jahre findet an bayerischen Gymnasien die Wahl des Elternbeirats statt. Darüber hinaus werden am MGF jährlich Klassenelternsprecher gewählt.

Engagement als Klassenelternsprecher oder Elternbeirat: Kein Interesse? Falsch! Während an bayerischen Gymnasien oft zäh um Elternvertreter geworben wird, ist es am Kulmbacher Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium (MGF) anders.

Wir bedanken uns besonders bei den 18 Kandidierenden, die um die 12 zu vergebenden Beiratssitze warben und darüber hinaus bei den mehr als 35 Klassenelternsprecher*Innen.

Massiver Rückhalt aus der Elternschaft

Bisher haben wir die Elternbeiratswahl am MGF immer in Präsenz der Kandidierenden und der Wählenden, zuletzt in der MGF Cafeteria abgehalten. Nun liegt unsere erste Elternbeirats-Briefwahl mit überwältigender Wahlbeteiligung von deutlich über 50% hinter uns.

Weiterlesen „Neuer Elternbeirat am arbeiten“

Drei-Stufen-Plan zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021

Drei-Stufen-Plan zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021

Der Unterrichtsbetrieb richtet sich in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen nach dem Drei-Stufen-Plan zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021. Er orientiert sich an der „7-Tage-Inzidenz“ (Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner).

Die Entscheidung zum Ausrufen der nächsthöheren Stufe obliegt dem zuständigen Gesundheitsamt.

Weitere Infos und Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (FAQ)

STADTRADELN 2020 fürs MGF

*** Mit Abschluss der diesjährigen Initiative vielen Dank an die fleißigen Radelnden und unserem Team-Käptn:. Wir radeln wieder im nächsten Jahr ***

jeder Kilometer zählt. Bitte macht mit, vom 05. bis 25. Juli 2020.
Für Eure Gesundheit, zum Spaß, für unserer Schüler*innen, fürs MGF, fürs Klima.

Kommen Sie ins Team

Es ist alles vorbereitet. Anmeldung unter: https://www.stadtradeln.de
für das Team: Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium Kulmbach
für das Unterteam: MGF Eltern
Team-Käptn: Monika Hofmann

Weitere Details unter: https://www.stadtradeln.de/landkreis-kulmbach

Weiterlesen „STADTRADELN 2020 fürs MGF“

Gemeinsam Schule verändern! – #wirfürschule

Gemeinsam Schule verändern! – #wirfürschule

#wirfürschule, denn das Schuljahr 2020/21 soll ein gutes werden.

Lasst uns gemeinsam Schule verändern! Gemeinsam können wir funktionierende Lösungen – digital und nicht-digital – entwickeln, um mit Rückenwind ins neue Schuljahr zu starten.

Darum Anmelden und Mitmachen beim #wirfürschule Hackathon, vom 08. bis 12. Juni 2020.

Eine Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK)

LEV Online-Umfrage zum Lernen Zuhause

Nach den Pfingstferien, wenn alle SchülerInnen wieder in der Schule sind, soll für alle Jahrgangsstufen ein Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Lernen Zuhause stattfinden.

Die LEV möchte sich mit der LEV-Online-Umfrage ein Bild machen über die Elternmeinung zum Lernen Zuhause und bittet um Ihre Teilnahme. Die Umfrage ist mind. bis Ende Juni freigeschaltet.

Angefangen hat alles im oberfränkischen Kulmbach …

Angefangen hat alles im oberfränkischen Kulmbach

am 18. Mai vor 70 Jahren. Thomas Gottschalk ist nicht nur der bekanntesten Entertainer Deutschlands sondern auch „Ehemaliger“ des Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium Kulmbach.

»Thomas Gottschalk – Der Thommy von nebenan«

Die Sendung »Thomas Gottschalk – Der Thommy von nebenan« aus der Sendereihe »Lebenslinien | Menschen im Porträt« des Bayerischen Rundfunks zeichnet zum 70. Geburtstag im Mai 2020 Gottschalks Lebenslinien nach und eröffnet Einblicke in eine vergangene Schulzeit am MGF.

Quelle: BR Mediathek

Bayreuther Erziehungswissenschaftler: „Eltern sollen und können keine Lehrer sein.“

Die erste Schulwoche nach den Osterferien und eine weitere Woche Homeschooling geht zu Ende. Die aktuelle Praxis von „Aufgabenversenden“ kann Unterricht nicht kompensieren und ist „auch symbolischer Natur“, sagt Prof. Dr. Fabian Dietrich, Inhaber des Lehrstuhls für Schulpädagogik an der Universität Bayreuth. Er warnt vor zu hohen Ansprüchen:

„Eltern können Schule nicht simulieren, und keiner kann erwarten, dass in Zeiten der Aussetzung des Unterrichts Schüler und Schülerinnen diesen Wegfall eigenständig zuhause ausgleichen.“

Dietrich fordert von Lehrern, Lehrerinnen und Schulen klare Aussagen, was erwartet wird, und rät Eltern zu Gelassenheit.“

Interview weiter lesen

Engagement der Lehrenden ermöglicht digitalen Unterricht, jedoch stärkere Abstimmung gefordert

Umfrage des Elternbeirats und der LEV Bayern zum digitalen Unterricht

Die Elternbefragung des Elternbeirates zum digitalen Unterricht infolge der Schulschließung in und nach der ersten Woche des Projektes „Schule zu Hause“ lieferte ein differenziertes Bild zu Technischem und zu Organisatorischem am MGF und auch eine Reihe von Verbesserungsvorschlägen für die Schulleitung.

Das seitens der LEV veröffentlichte Umfrageergebniss zur Mitgliederbefragung der LEV beleuchtet die Situation entsprechend nun auch bayernweit. Im Ergebnis mit vergleichbarem Votum: Die Eltern würdigen die Anstrengungen der Lehrenden und regen eine stärker übergreifende Abstimmung an.

Weiterlesen Bericht →
Weiterlesen Auwerung →

Der musische Zweig am MGF

Der musische Zweig am MGF

Schwingungen erzeugen, Schwingungen spüren ist das Motto der Ausbildung im musischen Zweig. Der musische Zweig am MGF: Die besondere Ausbildung formt Schüler zu Persönlichkeiten mit Sozial-, Team- und Präsentationskompetenz  – wichtige Schlüsselqualifikationen für Leben und Beruf.

Kein Fach der Welt macht soviel Freude

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Instrument lernt man eben nicht für die Schule sondern fürs Leben.
Weiterlesen  „Der musische Zweig im Kurzporträt“ →

Bayerisches Gymnasium: Mehr Wahlmöglichkeit in der Oberstufe

Neue Oberstufe bietet mehr Wahlmöglichkeiten für die Schüler

21.11.2019: Eckpunkte

Wahlmöglichkeiten: „Vertiefung der individuellen Stärken und Interessen / Förderungsmöglichkeiten auf dem Weg zum Abitur / „Politik und Gesellschaft“ als eigenständiges Fach / Erhalt des WSeminars als Element der Wissenschaftspropädeutik“.
Weiterlesen

21.07.2019: Konzept

„Mit einer starken neuen Oberstufe möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler noch weiter in ihren persönlichen Interessen und Begabungen fördern. Deshalb bieten wir den Jugendlichen künftig mehr Wahlmöglichkeiten und mehr Möglichkeiten zur Vertiefung sowie zur Schwerpunktsetzung an. Gleichzeitig halten wir an den wichtigen Grundlagenfächern, dem allgemeinbildenden Charakter des Gymnasiums und dem hohen Qualitätsanspruch des bayerischen Abiturs fest“, betont Kultusminister Michael Piazolo.
Weiterlesen

Update 13.10.2019:
Leider ist bis dato keine Reaktion auf den offenen Brief erfolgt.

___________________

Offener Brief an Herrn Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Betreff: Kombinieren Sie billiges Bahnfahren für alle mit kostenlosen Fahrkarten für alle Schüler, Studenten und Auszubildende!

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dr. Markus Söder,

die Eltern der bayerischen Gymnasiasten sind sehr erfreut, dass …

Weiterlesen „Offener Brief“ →
Weiterlesen  „Petition zum kostenfreien Jugendticket →

Betrieben von elternbeirat.mgf-kulmbach.de

Nach oben ↑